News vom April 2005

Zeltlageranmeldungen: erstellt am 17.03.2005 von Dumbo + Wicky

05.04.2005: Zeltlageranmeldungen - Dumbo + Wicky

Die Zeltlageranmeldungen sind da!

Das diesjährige Zeltlager geht nach Lindenhardt im Landkreis Bayreuth. Die Anmeldungen hierfür gibt es in der Kirche ausliegend, im Kath. Pfarramt und jetzt auch auf der Homepage zum downloaden. Wir Betreuer hoffen, dass wieder viele von euch anmelden, um eine Woche bei Spaß, Spannung, Nachtwache und Geländespielen in der freien Natur zu erleben.

Weitere Infos: Andrea M. Friedrich (09194/385) oder bei Dumbo (09194/4402)

Zeltlager ist voll: erstellt am 15.04.2005 von Dumbo

15.04.2005: Zeltlager ist voll - Dumbo

Pfingszeltlager ist ausgebucht

Das Pfingstzeltlager 2005 ist ausgebucht. Auch die Warteliste ist bereits überfüllt. Bitte nicht mehr anmelden!

Habemus Papam: erstellt am 19.04.2005 von Wicky & Dumbo

10.02.2006: Habemus Papam - Wicky & Dumbo

Habemus Papam

Vatikanstadt, 19.4.2005 (KNA) Die katholische Kirche hat wieder einen Papst. Am zweiten Tag des Konklaves wählten die Kardinäle im vierten Wahlgang den deutschen Kurienkardinal Joseph Ratzinger (78) an die Spitze der katholischen Weltkirche.

Der 265. Papst der Kirchengeschichte nahm den Namen Benedikt XVI. an. Er ist Nachfolger des am 2. April verstorbenen Papst Johannes Paul II., der die Kirche 26 Jahre lang geleitet hatte.

 

Papst Johannes Paul II ist verstorben: erstellt am 02.04.2005 von Dumbo

14.05.2006: Papst Johannes Paul II ist verstorben - Dumbo

Papst Johannes Paul II ist verstorben

Papst Johannes Paul II. ist am Abend des 2. April gestorben. Das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche starb einer Mitteilung des Vatikans zufolge um 21.37 Uhr in seinen privaten Gemächern. Der Gesundheitszustand von Johannes Paul II. hatte sich in den letzten Tagen immer weiter verschlechtert. Zuletzt litt er an hohem Fieber und verlor immer wieder das Bewusstsein.

Mit dem Tod von Papst Johannes Paul II. verliert die Jugend der Welt einen ihrer größten Fürsprecher. Der Papst hat die Weltjugendtage ins Leben gerufen und damit ein zentrales Element seines Pontifikats entwickelt. Es war sein sehnlichster Wunsch, vom 18. bis zum 21. August 2005 nach Köln zu kommen.

Der Herr möge Papst Johannes Paul II. die ewige Ruhe geben.


Weitere News
Nächste(r)
November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30