News vom Januar 2010

Mini-Team online: erstellt am 01.01.2010 von Dominik

01.01.2010: Mini-Team online - Dominik

Ministrantenteam stellt sich online vor

Seit heute ist das neu geschaffene Ministrantenteam auch auf der Homepage vertreten.

Sternsingeraktion eröffnet: erstellt am 04.01.2010 von Dumbo

04.01.2010: Sternsingeraktion eröffnet - Dumbo

Sternsingeraktion 2010 eröffnet

Am 2. Januar 2010 fand in Erlangen die diözesane Eröffnung der Sternsingeraktion statt. Einen ausführlichen Bericht und ein paar Fotos gibt es auf der Seite des BDKJ in der Erzdiözese Bamberg. Auch in Ebermannstadt werden am 5. Januar und am Dreikönigstag Mädchen und Jungen als Sternsinger verkleidet von Haus zu Haus ziehen, singen und für Kinder im Senegal und auf der ganzen Welt sammlen. Die Aktion Dreikönigssingen steht in diesem Jahr unter dem Motto Utub yoon bu bees * Komm, geh mit!

Liturgische Farben: erstellt am 04.01.2010 von Dumbo

04.01.2010: Liturgische Farben - Dumbo

Liturgische Farben wieder richtig

Da nicht pünktlich zum Jahreswechsel ein neues Direktorium vorlag, konnten wir leider die jeweils liturgische Farbe im Ministrantenplan nicht korrekt anzeigen. Wir bitten, dies zu entschuldigen.

Pfarrgemeinderatswahlen: erstellt am 26.01.2010 von Dumbo

26.01.2010: Pfarrgemeinderatswahlen - Dumbo

Junge Leute in den Pfarrgemeinderat

Der Diözesanvorstand des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) Bamberg ruft alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Pfarreien der Erzdiözese Bamberg auf, sich an den Pfarrgemeinderatswahlen am 7. März aktiv zu beteiligen.

„Auch in den Pfarrgemeinderäten sind wir auf neue Ideen und Impulse, auf jugendlichen Elan, Lebendigkeit und Mut angewiesen. Deshalb sollten in jedem Pfarrgemeinderat junge Menschen ganz selbstverständlich mitreden und mitgestalten“, erklärt BDKJ-Diözesanvorsitzender Björn Scharf. Der BDKJ spreche sich deshalb für ein intensives und gleichberechtigtes Miteinander von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in den Pfarreien aus.

Durch Aktionen, Projekte der Jugendarbeit und Gruppenstunden, brächten Jugendliche vielerorts frischen Wind und Leben in die Gemeinden. Zugleich würden Jugendliche aber auch sehr sensibel auf Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft und der Welt reagieren und dagegen aktiv werden. „Jugend macht sich aus christlicher Verantwortung heraus stark für die Anliegen des konziliaren Prozesses: Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung. Dies hat ganz konkrete und positive Auswirkungen vor Ort, aber auch in Gesellschaft, Politik und Kirche hinein“, betont Diözesanjugendpfarrer Detlef Pötzl.

Der BDKJ-Diözesanverband Bamberg ermutigt alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, mit einem Kreuzchen bei der Pfarrgemeinderatswahl oder gar einer Kandidatur die eigene Pfarrei mitzugestalten und der Jugend eine Stimme zu geben. Björn Scharf: „Die Kirche braucht die Stimme der Jugend, denn sie ist die junge Kirche, die der Botschaft Jesu heute und vor allem auch morgen Hand und Fuß gibt“.

Freiwilliges Soziales Jahr: erstellt am 30.01.2010 von Dumbo

30.01.2010: Freiwilliges Soziales Jahr - Dumbo

Freiwilliges Soziales Jahr

Für viele Schülerinnen und Schüler geht das Abschlussjahr so langsam in die entscheidende Phase. Damit eröffnet sich für viele auch die Frage, was die Zukunft bringen mag und welchen Weg sie einschlagen wollen. Eine gute Möglichkeit, um sich in dieser Lebensphase zu orientieren, bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ). Der BDKJ bietet ein solches zusammen mit dem Caritasverband an.

Beginn eines FSJ-Jahres ist der 1. September, dementsprechend endet es am 31. August des Folgejahres. In diesem sozialen Bildungs- und Orientierungsjahr werden die Freiwilligen in Altenheimen, Krankenhäusern, Einrichtungen für behinderte oder psychisch kranke Menschen oder in der Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt. Ergänzend werden 5 begleitende Seminare angeboten.

Bewerbungsunterlagen können jederzeit beim FSJ-Referat des BDKJ angefordert werden. Natürlich können sich interessierte auch vorab telefonisch und unverbindlich informieren. Ansprechpartner ist Nelli Kühn.

Weitere Informationen: BDKJ, FSJ, Eindrücke, Kontakt.


Weitere News
Nächste(r)
April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30