News vom Februar 2010

ÖKT: erstellt am 01.02.2010 von Dumbo

01.02.2010: ÖKT - Dumbo

Ökumenischer Kirchentag in München

Vom 12. bis 16. Mai findet in der Landeshauptstadt der 2. Ökumenische Kirchentag unter dem Motto "Damit ihr Hoffnung habt" statt. Wer mit dabei sein möchte - seinen Glauben mit anderen Christinnen und Christen teilen und feiern will - wem es nicht egal ist, was in Deutschland passiert und wer die Gesellschaft mit christlichen Werten gestalten will - oder wer einfach eine tolle Zeit mit anderen Jugendlichen erleben will - der sollte sich jetzt schnell anmelden. (Direktlink)

Schülerstreik: erstellt am 08.02.2010 von Dumbo

08.02.2010: Schülerstreik - Dumbo

BDKJ unterstützt Schülerstreik

Am Wochenende kamen die Delegierten der Evangelische Jugend Bayern (EJB) und des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Windberg in Niederbayern zusammen. Gemeinsam verabschiedeten die Vertreterinnen und Vertreter von EJB und BDKJ die Windberger Erklärung zum SchülerInnenstreik am 12.2.2010 auf dem Odeonsplatz in München und in weiteren bayerischen Städten.

Ausdrücklich begrüßen die Delegierten beider Verbände die Aktivitäten des Aktionsbündnisses Q 11. Die Kritikpunkte des Bündnisses fanden die volle Zustimmung der ehrenamtlich und hauptamtlich in der Jugendarbeit Tätigen. Im Vordergrund der Kritik stehen vor allem die Überlastung durch eine hohe Stundenzahl der Schülerinnen und Schüler und die unangemessenen Leistungserwartungen. Mit Sorge stellen die Jugenddelegierten beider Kirchen fest, dass, durch die überhastete Reformen des bayerischen Bildungswesens, SchülerInnen zunehmend unter physischen und psychischen Druck geraten und seelischen Überbelastungen ausgesetzt sind.

Matthias Fack, BDKJ-Landesvorsitzender und früherer Bamberger Diözesanvorsitzender, wünscht sich, dass Politikerinnen und Politiker begreifen, dass ein System für den Menschen gemacht wird und nicht Menschen für ein System. „Auch Schülerinnen und Schüler sind Menschen! Es geht darum junge Menschen nicht als Objekte von Bildung, sondern als Subjekte ihres Bildungsprozesses wahrzunehmen. Lernstudien zeigen deutlich, dass der Erfolg informeller und nonformaler Bildung vor allem darin begründet liegt, dass Lernende Co-Produzenten des Bildungsvorgangs sind. Diese Tatsache müssen Politikerinnen und Politiker auch für die formale schulische Bildung anerkennen.“

Die Delegierten erwarten daher, so die Erklärung, von den politisch Verantwortlichen, dass die im Schulstreik formulierten Anliegen und Forderungen ernst genommen werden. Für Michael Thiedemann, Vorsitzender der Landesjugendkammer, geht es darum dass Politikerinnen und Politiker ihre übertragene Verantwortung für junge Menschen endlich wahrnehmen. „Politik darf jetzt nicht mit Sanktionen gegen die demonstrierenden Schülerinnen und Schüler reagieren, sondern muss den Dialog mit den betroffenen Schülerinnen und Schülern suchen und führen.“ Mit der Windberger Erklärung verbunden ist ebenfalls der Appell an alle Mitglieder der beiden Jugendverbände, selbst am 12.2.2010 am Streik und der Kundgebung am Odeonsplatz in München bzw. in anderen bayerischen Städten teilzunehmen.

Vergleiche hierzu auch: BDKJ Diözesanverband, Seite des Aktionsbündnisses

ausZeit: erstellt am 15.02.2010 von Dumbo

15.02.2010: ausZeit - Dumbo

ausZeit in der Fastenzeit

Geht dir auch manchmal alles zu schnell? Kennst du die Situation, dass du gerne einen Moment Ruhe hättest zum Durchschnaufen?

Herzliche Einladung ergeht an alle, am 26. Februar 2010 zusammenzukommen zu Gesang, Gebet, Musik und Gespräch. Insbesondere angesprochen sind Jugendliche ab 12 Jahren und junge Erwachsene. Beginn ist um 19.00 Uhr im Altarraum der Pfarrkirche.

Die ausZeit ist ein Angebot der Pfarrei. Fragen zur ausZeit beantworten gerne Andrea Friedrich und Karina Dippold.

Verabschiedung von Ministranten: erstellt am 16.02.2010 von Dumbo

16.02.2010: Verabschiedung von Ministranten - Dumbo

36 Jahre Ministrantendienst sind zu Ende

Am vergangenen Sonntag wurden die MinistrantInnen Andreas Hübschmann (nach 12 Jahren), Dominik Dumpert (9 Jahre), Sabine Hübschmann (8 Jahre) und Susanne Kuen (7 Jahre) aus der Ministrantenschar verabschiedet. Pfarrer Hübner und Andrea Friedrich dankten ihnen für ihr großes Engagement und wünschten ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg in und außerhalb der Gemeinde.

Fastenessen: erstellt am 23.02.2010 von Dumbo

23.02.2010: Fastenessen - Dumbo

Jugendgottesdienst und Fastenessen

Am 7. März findet um 9.30 Uhr der nächste Jugendgottesdienst in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Ebermannstadt statt. Herzliche Einladung ergeht an alle Jugendlichen und an die gesamte Pfarrgemeinde.

Im Anschluss an den Jugendgottesdienst findet im Jugendheim das Fastenessen statt. Auch hierzu ergeht eine herzliche Einladung an alle! Aus Planungsgründen bitten wir darum, nach Möglichkeit bereits im Vorfeld Essensmarken zu erwerben. Dies ist u.a. möglich am 28. Februar nach dem Gottesdienst (am Verkaufsstand für die fair gehandelten Waren).


Weitere News
Nächste(r)
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31